Grünbeck Enthärtungsanlage softliQ:MD38

Bestell-Nr.: 187450
WEEE Nr.: DE77585882
Online verfügbar (12 Stück)
Lieferung: 28.06.2024 bis 02.07.2024

4,072.00

inkl. MwSt.
Bezahlen Sie in 3-24 monatlichen Raten. Mehr erfahren
Artikelnummer: 187450 Kategorien: ,
Beschreibung

Grünbeck softliQ:MD38 – Höchster Bedienkomfort und intelligent vernetzt

Nachhaltige Effizienz in Ihrer Wasserinstallation

Die Entkalkungssanlage softliQ:MD38 von Grünbeck dient dem Enthärten und Teilenthärten von kaltem Trinkwasser und ermöglicht Ihnen eine konstante Versorgung mit weichem Wasser. Gefiltertes Wasser schmeckt besser und bietet ein angenehmeres Hautgefühl nach dem Duschen. Noch entscheidender ist allerdings, dass Ihre Leitungen, technischen Anlagen und Haushaltsgeräte vor schädlichen Kalkablagerungen geschützt werden. Das verlängert die Lebensdauer und spart Geld und Energie – denn bereits 1 mm Kalkbelag in den Leitungen kann zu einem 10 % höheren Energieaufwand und einem verminderten Wasserdruck führen. Diese besonders leistungsstarke Enthärtungsanlage ist in der Lage, auch große Mehrfamilienhäuser (max. 30 Personen) mit enthärtetem Wasser zu versorgen!


Die neue Intelligenz und erweiterte Sicherheit Die Wasserenthärtungsanlage softliQ:MD38 von Grünbeck entzieht Ihrem Wasser Kalk entsprechend dem Wasserverbrauch. Die softliQ:MD38 misst über 4 Wochen ihren wochentagspezifischen Wasserverbrauch und ermittelt aus den gewonnen Daten die effizientesten Betriebsparameter. Zusätzlich prüft und optimiert sie täglich dieses Verbrauchsprofil. Zwei Austauscher garantieren stagnationsfreies Enthärten in entnahmearmen Phasen und volle Leistung bei großem Wasserbedarf. Die Enthärtungsstrategie wird per Vorwahl bestimmt: Eco, Power, Comfort oder Individual. Die softliQ:MD38 arbeitet nach dem Ionenaustauschverfahren und ist mit einer vollautomatischen Steuerung und einem verschleißoptimierten Steuerventil ausgestattet. Die neue softliQ:MD38 garantiert somit höchste Wasserqualität für Ihr Zuhause und Nachhaltigkeit für die Umwelt. Steuern lässt sich die innovative softliQ:MD38 über das integrierte Farb-Touchdisplay oder über die Grünbeck myProduct-App. Der integrierte Wassersensor Ihres softliQ bietet Ihnen erweiterte Sicherheit. Er kontrolliert den Anlagenstandort und bemerkt potenzielle Wasseraustritte. Dank der App-Anbindung sind Sie sofort auch mobil darüber informiert.


Produkt-Highlights:

  • effiziente Wasserenthärtung
  • Einsatzempfehlung: 1 bis 30 Pers.
  • formvollendetes Design
  • Soft-Close-Funktion
  • Farb-Touchdisplay
  • WLAN & LAN-fähig
  • mobile Anlagensteuerung mit Grünbeck myProduct-App
  • LED-Leuchtring
  • Salzvorratsanzeige
  • Wassersensor
  • Kommunikationsschnittstellen 2 x iQ-Comfort
  • Anschluss Regenierwasserförderpumpe
  • Parallelbetrieb durch 2-Säulen-Enthärtungsanlage
  • elektronisch geregelte Verschneidung
  • Trennung von Salztank und Technik
  • individuelle Wahl zwischen den Betriebsmodi: Eco, Power, Comfort, Individual oder Fix

Ihre Vorteile:

  • Leistungsstarke Technik für exzellente Wasserqualität
  • Einfache Montage und Wartungsfreundlichkeit
  • Kalkablagerungen in Wasserleitungen, technischen Anlagen und wasserführenden Geräten (z.B. Spül- und Waschmaschine, Kaffeemaschine, Bügeleisen) werden erheblich reduziert, was zu einer längeren Lebensdauer führt
  • Heizkosten werden eingespart, da Ablagerungen in Heizkessel und Hauswasserrohren minimiert werden
  • Keine Kalkverkrustungen an Bad- und Küchenarmaturen
  • Werterhalt der Immobilie, da die Hausleitungen geschont werden
  • Der Einsatz von Shampoo, Wasch- und Spülmittel kann um bis zu 50 % reduziert werden
  • Entkalktes Wasser ist haut- und haarverträglicher – keine trockene Haut oder stumpfe Haare mehr nach dem Duschen!
  • Das Wasser schmeckt besser (mehr Genuss bei Kaffee und Tee)
  • Keine unschönen Kalkflecken nach dem Putzen!
  • Entkalktes Wasser ist dem natürlichen Regenwasser ähnlicher und daher besser zum Wässern von Pflanzen geeignet
  • Umweltschonend und ressourcensparend
  • Für 1- bis 8-Familienhäuser (bis zu 20 Personen) geeignet

Funktionsweise:

Die softliQ:MD38 Enthärtungsanlage arbeitet nach dem bewährten Prinzip des Ionenaustauschverfahrens. Hierbei werden die im Leitungswasser enthaltenen Härtebildner Kalzium (Kalk) und Magnesium mithilfe eines Spezialharzes gegen Natriumionen ausgetauscht. So wird das Wasser „weich“ gemacht.

Das im Ionentauscher enthaltene Spezialharz muss regelmäßig regeneriert werden. Zu diesem Zweck wird es mit Salzwasser durchgespült, welches das herausgefilterte Kalk und Magnesium im Harz aufnimmt und durch Natriumionen ersetzt. Das entstandene Gemisch wird anschließend ins Abwasser abgeführt.

Dieser Vorgang geschieht in den Entkalkungsanlagen von Grünbeck automatisch und zwar einmal täglich zu einer Zeit, in der kein Wasser benötigt wird – so ist eine kontinuierliche Versorgung mit weichem Wasser gewährleistet. Dank der vier verschiedenen Betriebsmodi kann der Zeitpunkt der Regeneration kann aber auch manuell bestimmt werden. Nach spätestens vier Tagen löst die Anlage aus hygienischen Gründen eine Vollregeneration aus. Der Salzverbrauch ist abhängig von der Härte Ihres Leitungswassers sowie der verbrauchten Wassermenge.
Eine Wasserprüfeinrichtung zur einfachen Bestimmung der Gesamthärte Ihres Leitungswassers ist im Lieferumfang inbegriffen.


Bedienung:

Intelligent: Bei der softliQ:MD38 handelt es sich um eine intelligente Entkalkungsanlage, die ihre Anlagenkapazität automatisch an den individuellen Wasserverbrauch des Betreibers anpasst und sein Verbrauchsprofil täglich überprüft und optimiert. Die Anlagenkapazität wird anhand der Verbrauchswerte der letzten 4 Wochen für jeden Wochentag automatisch an den individuellen Wasserverbrauch des Betreibers kontinuierlich angepasst. Diese technische Intelligenz sorgt für eine effiziente Enthärtung mit kleinstem Salz- und Stromverbrauch. Intuitiv: Die Bedienung erfolgt über das neue 4,3″ Touchdisplay. Anschauliche Displaydarstellungen und -animationen verdeutlichen die Betriebsdaten der Anlage in Echtzeit. Neben der einfachen und intuitiven Inbetriebnahme verschafft die klare Benutzeroberfläche einen umfassenden Überblick. Komfortabel: Dank der App Grünbeck myProduct können sie nach der Registrierung ihre Enthärtungsanlage bequem Steuern und Betriebsdaten abrufen, egal wo sie sich auf der Welt befinden. Die Einbindung der Anlage in das Netzwerk ist auch kinderleicht. Sie haben die Wahl zwischen W-LAN und LAN. Sicher: Der integrierte Wassersensor bietet Ihnen erweiterte Sicherheit. Der Wassersensor meldet potentielle Wasseraustritte am Standort der Anlage direkt an ihr Smartphone und sie werden, egal wo sie sind, darüber informiert.
Es lässt sich zwischen 5 Betriebsmodi wählen:

  1. Der energie- und ressourcensparende Eco-Modus
  2. Der Power-Modus bei größeren Schwankungen im Wasserbedarf
  3. Der Comfort-Modus für optimalen Energieeinsatz und Anlagenleistung
  4. Der selbstkonfigurierbare Individual-Modus
  5. Der Fix-Modus mit einer dauerhaft fest eingestellten Kapazität

Die Bedienung erfolgt über das integrierte 4,3″ Touchdisplay. Die softliQ:MD38 verfügt zudem über einen grünen LED-Leuchtring, der als optisches Signal für Störmeldungen und den Wasserbedarf dient:

Mit der myGrünbeck-App ist sogar eine Bedienung per Smartphone möglich:


Einbauvorbedingungen für die softliQ:MD38:

  • Zu beachten sind: örtliche Installationsvorschriften, allgemeine Richtlinien, sowie technische Daten
  • Der Aufstellort muss frostsicher sein, Schutz vor: Chemikalien, Farbstoffen, Lösungsmitteln und Dämpfen gewährleisten
  • Vor der Anlage muss ein Trinkwasserfilter installiert sein, ggf. auch ein Druckminderer
  • Im Bereich von ca. 1,2 m ist eine SchuKo-Steckdose erforderlich
  • Zur Abteilung des Regenerierwassers muss ein Kanalanschluss vorhanden sein
  • Dient das enthärtete Wasser für den menschlichen Gebrauch im Sinne der Trinkwasserverordnung, so darf die Umgebungstemperatur nicht über
    25 °C steigen.
  • Im Aufstellraum muss ein Bodenablauf vorhanden sein. Ist das nicht der Fall, muss ein entsprechnendes Sicherheitssystem installiert werden

Grünbeck softliQ:MD38 – Das bekommen Sie: Entärtungsanlage inklusive:

  • Anschlusstechnik
  • Audio-Signal
  • Wassersensor
  • LED-Leuchtring
  • Salzvorratsanzeige
  • Wasserprüfeinrichtung „Gesamthärte“
  • Bedienungsanleitung

Zubehör für die softliQ:MD32:

  • Regeneriersalz in Tablettenform, 25 kg

  • Regenerierwasserförderpumpe
    Zum zuverlässigen Abführen der Regenerierwassermenge in höher gelegene Abflussleitungen (max. 2,5 m)
  • Verlängerungsset für Anschlussschläuche
    Zur Verlängerung der Anschlüsse (2 Schläuche mit einer Länge von jeweils 800 mm sowie den passenden Kupplungsstücken)
  • Zusatzverschneideventil
    Zur Erzeugung einer zweiten Weichwasserhärte
  • Zusatzweichwasserabgang
    Zusätzliche Abzweigmöglichkeit für eine seperate Leitung
  • Feinfilter pureliQ:KD25
    Zuverlässiger Schutz vor Kleinstpartikeln im Trink- und Brauchwasser
  • Rückspülfilter pureliQ:RD25
    Zuverlässiger Schutz vor Kleinstpartikeln im Trink- und Brauchwasser – mit Rückspülfunktion
Zusätzliche Informationen
Marke

Dimension:

Anwendung:

Salz im Lieferumfang:

Harzmenge:

Salzvorratsanzeige:

Bauhöhe:

Salzvorrat:

Personenanzahl:

Wohneinheiten:

Über die Marke
Grünbeck – Experten für Wasseraufbereitung Die Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH mit Sitz im bairischen Höchstädt konzentriert sich auf Produkte zur Wasseraufbereitung in den Bereichen Haustechnik, Industrie, Gewerbe und Schwimmbäder. Die Produkte aus dem Bereich Haustechnik umfassen Filter, Dosierung, Wasserenthärtung und -entkeimung. Grünbeck beschäftig 660 Mitarbeiter und vertreibt die Produkte zur Wasseraufbereitung international.
Technische Daten

Maße und Gewichte:

Anlagenbreite: 525 mm
Anlagenhöhe: 912 mm
Anlagentiefe: 580 mm
Anschlusshöhe Steuerventil (Weichwasser): 480 mm
Anschlusshöhe Steuerventil (Rohwasser): 518 mm
Höhe Sicherheitsüberlauf Salztank: 540 mm
Höhe geöffneter Deckel: 1290 mm
Einbaulänge ohne Verschrabung: 190 mm
Einbaulänge mit Verschraubung: 271 mm
Versandgewicht: 46 kg
Betriebsgewicht: 140 kg

Anschlussdaten:

Anschlussnennweite: DN 32 (1 1/4" AG)
Kanalanschluss min.: DN 50
Bemessungsspannungsbereich: 100 - 250 V
Bemessungsfrequenz: 50 - 60 Hz
Bemessungsaufnahme während Regeneration: 14 W
Bemessungsaufnahme Enthärten (ohne Display, Leuchtring, WLAN < 3,5 W
Schutzart/Schutzklasse: IP 54/II

Leistungsdaten:

Nenndruck: PN 10
Bemessungsdruck: 1,0 / 10 bar
Betriebsdruck min./max. (empfohlen): 2,0/8,0 bar (4,0 bar)
Nenndurchfluss bei geschlossener Verschneidung gemäß
DIN EN 14743 bei 1,0 bar Druckverlust
3,8 m³/h

Nenndurchfluss geöffneter Verschneidung bei 1,0 bar Druckverlust
in Anlehnung an DIN 19636
(Rohwasserhärte 20 °dH (35,6 °f, 3,56 mmol/l),
Weichwasserhärte 8 °dH (14,2 °f, 1,42 mmol/l)) (m³/h):
5,6 m³/h



Nennkapazität variabel (beide Austauscher):
(m³ x °dH)
(m³ x °f)
(mol)

16 - 40
28 - 72
2,8 - 7,2
Nennkapazität variabel (pro Austauscher):
(m³ x °dH)
(m³ x °f)
(mol)

8 - 28
14 - 36
1,4 - 3,6
Kapazität pro kg Salz: 7,3 - 4,4 mol/kg
Regenerationszeit für Vollregeneration ca.: 40-80 min
Regeneration (1 x täglich) bei Kapazitätsabnahme: > 50 %

Füllmengen und Verbrauchsdaten:

Harzmenge: 2 x 7,5 l
Salzverbrauch pro Vollregeneration ca.: 0,4 -1,6 kg
Salzvorrat: 95 kg
Salzverbrauch:
pro m³ und °dH (kg/m³ x °dH)
pro m³ und °f (kg/m³ x °f)
pro m³ und mol (kg/mol)

0,025 - 0,039
0,014 - 0,022
0,140 - 0,221
Spülwassermenge max. (m³/h): 0,4 m³/h
Gesamtabwassermenge pro Vollregeneration ca. (l): 56 - 86 l
Abwassermenge:
pro m³ und °dH (Vollregeneration)(l/m³ x °dH)
pro m³ und °f (Vollregeneration)(l/m³ x °f)
pro m³ und mol (Vollregeneration)(l/mol)

3,5 - 2,2
1,9 - 1,2
19 - 12

Allgemeines:

Einsatzbereich Wohnhausgröße (bis Personen): 1 - 12 (30)
Wassertemperatur: 5 - 30 °C
Umgebungstemperatur (Trinkwasser): 5 - 25 °C
Umgebungstemperatur )Technische Anwendung) 5 - 40 °C
Luftfeuchtigkeit max. (nicht kondensierend) 90 %
DVGW-Registriernummer: DW-91S1CT0491

? Weitere Informationen können Sie aus den beigefügten PDF-Dateien im Downloadbereich entnehmen.


Lieferumfang
  • 1x Enthärtungsanlage softliQ:MD38
  • 1x Anschlussblock R 1 1/4 Zoll mit Wasserzählerverschraubung, Einbaulänge: 190 mm ohne, 271 mm mit Verschraubung (enthält: Rückschlagventil, Überstromventil, zwei Absperrventile, zwei Probehähne für unbehandeltes und behandeltes Wasser, eine Dosierstelle zur Anbindung von Dosieranlagen sowie flexibel einsetzbare Anschlussschläuche)
  • 1x Kanalanschluss DN 50 mit Siphon
  • 2x iQ-Comfort-Anschlüsse zur einfachen Verbindung von Grünbeck-Geräten (z.B. exaliQ)
  • 1x LAN-Anschluss, als alternative Anbindung zur Grünbeck-App
  • 1x Wasserprüfeinrichtung "Gesamthärte"
  • 1x Betriebsanleitung
Online verfügbar (26 Stück)
Lieferung: 28.06.2024 bis 02.07.2024

4,072.00

inkl. MwSt.
Bezahlen Sie in 3-24 monatlichen Raten. Mehr erfahren